Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

„Jugend trainiert für Olympia“: junge Volleyballer des CGH regional erfolgreich

Fünf Schüler der Volleyball-AG des Christian-Gymnasiums Hermannsburg haben das Bezirksfinale des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ am 25. Januar im Gymnasium Oedeme in Lüneburg gewonnen. Die Sechst- und Siebtklässler Noah Adler, Kerry Ha, Joost Hoopmann, Hinnerk Optenhöfel und Keon Wehr setzten sich gegen die Konkurrenz aus Lachendorf, Achim und Celle durch: In drei Spielen siegten sie ohne Satzverlust und qualifizierten sich damit für das Landesfinale am 29.2., das ebenfalls in Lüneburg stattfinden wird.

Sebastian Salie
Foto: Robert Wehr

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige