Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Gospelkonzert mit Rev. Gregory M. Kelly am 8. Februar 2024 in der Kreuzkirche Celle

New York City, die pulsierende Weltmetropole ist für viele ein magischer Magnet. If I Can Make It here, I’m Gonna Make It Anywhere sang schon Frank Sinatra über die Stadt am Hudson River. Und auch wenn nicht jeder davon träumt nach NYC auszuwandern, so gibt es wohl kaum jemanden, der nicht davon träumt, einmal im Leben dort gewesen zu sein. Für alle, die noch niemals im ,,Big Apple“ waren, bringt der Konzertveranstalter RGV Event GmbH nun ein Stück New York nach Deutschland, den Gospel aus Harlem.

Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly, der bereits mit Musikgrößen wie Stevie Wonder und Diana Ross zusammengearbeitet hat, kommt mit seinem Chor im Dezember 2023 und Januar 2024 für über 40 Termine nach Deutschland. Die einzelnen Sänger des Ensembles lesen sich dabei wie ein Who is Who der aktiven US-Gospel-Szene. So gehören zu REV. GREGORY M. KELLY & the BEST OF HARLEM GOSPEL Hochkaräter wie Reverend Dr. Charles R. Lyles, Timothy Riley, Steven McCaster, Dorrey Lin Lyles, Segdrick Marsh. Insgesamt neun Stimmen, die die unbeschreibliche Atmosphäre der Gospelkirchen in Harlem in Deutschlands Kirchen und Konzerthallen transportieren.

GREGORY M.KELLY & THE BEST OF HARLEM GOSPEL
Celle
Donnerstag, 08.02.2024, 20:00 Uhr
Kreuzkirche
Windmühlenstraße 45
29221 Celle

Ticketlink:https://www.eventim.de/event/rev-gregory-m-kelly-the-best-of-harlem-gospel-kreuzkirche-17678940/?affiliate=TUG

PR
Foto: Ralf Grefkes

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige