DLRG Bezirksentscheide in Celle

UNTERLÜß. Am ersten Februar Wochenende fanden die Bezirksentscheide im Rettungsschwimmen des Bezirks Celle der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) statt. Die Teilnehmer kamen aus den Ortsgruppen, Bergen, Celle, Faßberg, Unterlüß, Wathlingen-Nienhagen, Wietze / Ovelgönne, Winsen/Aller. Außerdem legten 19 neue Wettkampfrichter ihre praktische Prüfung ab.

Der Wettkampf wurde morgens gestartet mit den Einzelentscheiden mit 75 Teilnehmern und 244 Starts. Der jüngste Teilnehmer war Jahrgang 2010, der älteste 1948. Je nach Altersklasse (AK) sind die Strecken unterschiedlich lang die geschwommen werden müssen. Die Jüngsten fangen mit zweimal 25m an, einmal Brust- und dann Rückenschwimmen. Es wird mit einer wassergefüllten Puppe, geschwommen und das Schleppen einer Person mit dem Gurtretter sowie das Untertauchen eines Hindernisses.

Neben dem Tauchen und Flossenschwimmen geht es immer um eine gute Zeit und die daraus vergebenen Punkten, woraus sich am Ende die Platzierung berechnet. Nach einer kurzen Mittagspause wurden die Mannschaftsdisziplinen geschwommen. Es gab 27 Mannschaften mit 108 Starts. Der jüngste Teilnehmer war Jahrgang 2012!

Auch in diesem Jahr wurden von den Ortsgruppen Betreuer, Kampfrichter und Material zur Verfügung gestellt. Damit waren gelungene Bezirksentscheide grantiert. Die erstplatzierten Einzelschwimmer starten auf den Landesmeisterschaften (LMS) und arüber hinaus können an den LMS auch die punktbesten Mannschaften teilnehmen.

Die LMS finden dieses Jahr vom 02.04. – 05.04.2020 in Salzgitter statt.
Alle Kampfrichter haben die praktische Prüfung bestanden. Der DLRG Bezirk Celle hat nun 26 weitere Kampfrichter.

Bezirksmeister/in 2020
AK 10 Diana Machleit – Faßberg Maximilian Bührke – Faßberg
AK 11/12 Laura Hennecke – Unterlüß Jan Schröder – Celle

Jan Crone

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung und oder auch Werbelinks ein. Diese Artikel erkennen Sie anhand der eingeblendeten Verlinkungen. Diese Artikel sind "Gesponsert" bzw. sind als "Anzeige" zu verstehen.





%d Bloggern gefällt das: