„Ein Jahr Fridays for Future Celle“ – Klimastreik in Celle – Schüler*innen streiken fürs Klima

„Ein Jahr Fridays for Future Celle“ – Klimastreik in Celle – Schüler*innen streiken fürs Klima

9. Februar 2020 Aus Von Celler Presse

CELLE. Am Freitag, den 14. Februar 2020 streiken in Celle Schülerinnen und Schüler für mehr Klimaschutz und mehr Maßnahmen in der Klimapolitik. Seit dem am 15. Februar 2019, dem erste Klimastreik von Fridays for Future Celle, ist vielpassiert. Nicht nur hat die Bewegung Fridays for Future in Deutschland und weltweit an Bedeutung gewonnen. Auch in Celle gab es viel mehr Aufmerksamkeit auf das ThemaKlimaschutz. Zuletzt haben am 20. September 2019 über 1000 Menschen in Celle für mehrKlimaschutz demonstriert.

Die Demonstrationen haben auch in Celle einiges bewirkt. Die geplante Bebauung des Kollerschen Waldes wurde gestoppt und Fridays for Future hat Forderungen an die Stadt Celle gestellt, die den Klimaschutz in Celle vorantreiben sollen. „Natürlich ist seit unseren ersten Streiks viel passiert. Die meisten Menschen haben verstanden, dass etwas passieren muss, aber die Politiker handeln immer noch nicht. Ein Jahr Fridays for Future Celle ist natürlich ein Erfolg, aber wir dürfen uns darauf nicht ausruhen. Die Klimakrise ist noch lange nicht bewältigt“, sagt Miriam Averbeck, Schülerin.

In Deutschland streikt Fridays for Future seit über einem Jahr. Es gibt über 500 Ortsgruppen. In ihrem veröffentlichten Forderungspapier beruft sich die Bewegung auf das 1,5-Grad-Ziel und fordert unter anderem den Kohleausstieg bis 2030 sowie Nettonull bis 2035. „Seit einem Jahr gehen wir in Celle, sowie in Deutschland und auf der ganzen Welt auf die Straße. In diesem Jahr wurde viel geredet, viel diskutiert und wir haben auch die ersten Auswirkungen gesehen. Leider reicht das noch lange nicht. Wenn weiterhin an der Kohlekraft festgehalten wird, wenn Bahnfahren immer noch teurer als Fliegen ist und wenn es weiterhin Fleisch im Supermarkt für unter einen Euro gibt, dann wissen wir, dass wir auch weiterhin laut sein müssen!“, ergänzt Paula Seidensticker, Studentin.

Der Streik am 14.2.2020 in Celle startet ab 11:30 Uhr von der Stechbahn aus.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige