Versuchter Diebstahl von Diesel

SCHEUEN. Am Samstag kam es gegen 21:30 Uhr zu einem versuchten Diebstahl von mehreren Litern Diesel aus einem abgestellten Lkw in der Straße Am Stellhorn im Ortsteil Scheuen. Durch einen Zeugen wurden mehrere Personen beobachtet, die sich in auffälliger Weise am Lkw bewegten und die Flucht ergriffen, als sich der Zeuge dem Lkw näherte.

Am Lkw war zu diesem Zeitpunkt bereits der Tankdeckel gewaltsam geöffnet. Mehrere Kanister zum Abtransport des Diesels waren neben dem Lkw bereitsgestellt und zwischenzeitlich befüllt. Trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen der inzwischen alarmierten Polizei gelang den Tätern die Flucht in einem Pkw. Der Gesamtschaden wird auf circa 350 Euro beziffert.

ots

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie zudem an der Kategorie "Anzeige".





%d Bloggern gefällt das: