FAQ zur Corona-Impfung ab sofort online: 56 Prozent in Niedersachsen würden sich impfen lassen

FAQ zur Corona-Impfung ab sofort online: 56 Prozent in Niedersachsen würden sich impfen lassen

23. Dezember 2020 Aus Von Celler Presse

HANNOVER/CELLE. Die BARMER erweitert ihr Informationsangebot anlässlich der bevorstehenden Corona-Schutzimpfung. Unter http://www.barmer.de/coronaimpfung finden Interessierte ab sofort eine Liste mit den häufigsten Fragen und Antworten rund um die Immunisierung und den Impfstoff. Sie wird sukzessive aktualisiert. „Der Corona-Pandemie können wir nur Herr werden, wenn sich viele Menschen impfen lassen. Aufklärung ist das beste Mittel für eine hohe Akzeptanz und Impfbereitschaft in der Bevölkerung. Unsere FAQ soll einen Beitrag dazu leisten, offene Fragen zu klären und mögliche Sorgen bezüglich der Impfung auszuräumen“, sagt Heike Sander, Landesgeschäftsführerin der BARMER in Niedersachsen und Bremen.

56 Prozent in Niedersachsen und 59 Prozent in Bremen würden sich impfen lassen

Mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung (53 Prozent) ist bereit, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. In Niedersachsen sind es 56 Prozent und in Bremen sogar 59 Prozent. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage der BARMER unter rund 2.000 Befragten ab 16 Jahren im November dieses Jahres hervor. Demnach vertrauen 45 Prozent der Befragten in Niedersachsen und 46 Prozent in Bremen darauf, dass die Impfstoffe sicher sind. „An der Impfung führt kein Weg vorbei, um die Corona-Pandemie zu überwinden. Deshalb ist es ein wichtiges Signal, dass sich die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger impfen lassen möchte. Je höher die Bereitschaft, desto besser. Mit der Impfung schützt man nicht nur sich selbst, sondern auch diejenigen, die sich nicht immunisieren lassen können“, sagte Sander. Allerdings hätten bei den Befragten die Furcht vor Nebenwirkungen (60 Prozent) und Zweifel an der Wirksamkeit (52 Prozent) die größten Hürden dargestellt. Diese Zweifel ließen sich am ehesten durch fundierte Informationen ausräumen, so Sander. Daher greife die FAQ auf der BARMER-Homepage zentrale Fragen zur Corona-Impfung auf. Dabei gehe es etwa darum, wer wann geimpft werde, wie sicher die Impfung sei und was das Besondere an den sogenannten mRNA-Impfstoffen sei, zu denen das erste in Europa verfügbare Vakzin gehöre.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige