Anzeige

Gebrauchtnotenwochen im Notenkeller Celle

Jan 14, 2022 ,

CELLE. Jedes Jahr ein beliebter Treffpunkt für Musiker: Die Gebrauchtnotenwochen im Notenkeller in Celle. Auch in diesem Jahr liegen vom 01.-28.02.2022 – der Pandemie zum Trotz – Berge von Notenheften bereit, um von musikbegeisterten Menschen durchstöbert, entdeckt und gekauft zu werden.

Wie auch in den Vorjahren sind viele Notenausgaben schon ab 1,- Euro erhältlich und auch die weiteren Hefte sind meist für kleine Geldbeträge erhältlich. Denn diese Noten wollen gespielt werden und dem Profi wie auch dem Laien Anregung und Motivation sein. Unzählige Einzel-Werke für verschiedenste Instrumente, aber auch viele Notenausgaben für Singbegeisterte (auch in Chorstärke) sind zu finden. Es gibt fast neue, aber auch wirklich alte, gut erhaltene Notenbände. Und Ausgaben für Orchester oder Ensemble – teilweise mit vollständigem Stimmenmaterial. Es lohnt sich also Zeit mitzubringen, um ausgiebig zu stöbern.

Die Hälfte des jeweiligen Kaufpreises kommt dem Verein „Schwarzes Kreuz Christliche Straffälligenhilfe e.V.“ zugute. Informationen dazu sind auf der Webseite www.notenkeller.de zu finden. Der Notenkeller in der Braunschweiger Heerstraße 7, 29221 Celle (zwischen der Blumläger Kirche und BAUKING) ist während der Gebrauchtnotenwochen montags-freitags von 10-18 Uhr und samstags von 10-12 Uhr geöffnet. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

PR






Anzeige


Anzeige