Anzeige

Kunstwerk erregt Aufmerksamkeit

CELLE. Am Samstag erschien das monatliche Portrait des „Kunstwerks des Monats“ für Januar 2022 in der Celleschen Zeitung. Über den Künstler selbst, Peter Reichelt, hatte die Rezensentin nicht viel herausbekommen. Gleichwohl handelt es sich um einen zwar verstorbenen, aber vor wenigen Jahrzehnten – vor Google – in Celle wohl bekannten Schüler Eberhard Schlotters, der als Hochschul-Dozent Grafik lehrte.

Über diesen Sachverhalt klärte ein Leserbrief auf, den die CZ am Dienstag veröffentlichte. Zwei weitere Anrufe im Onkoforum machten deutlich, dass der Künstler, dessen Werke auch schon im Bomann-Museum ausgestellt wurden, bei vielen nicht vergessen sind. Seine Celler Stadtansicht ist noch bis zum 1.2. im Infocenter der Stadtwerke im Alten Rathaus am Markt in Celle ausgestellt und kann ab 150 € erworben werden.

PR
Foto: Fritz Gleiß






Anzeige


Anzeige