Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Feuermäuse Hermannsburg bekommen großzügige Spende von Bauer Tewes aus Willighausen

Die Familie Tewes war am Samstag zum Feuerwehrwehrhaus nach Hermannsburg gekommen und hatte ein großes Geschenk im Gepäck. Über eine Spende in Höhe von 300 Euro konnten sich Kinderfeuerwehrwart Eric Gringhuis und der stellvertretende Ortsbrandmeister Sascha von Hörsten freuen. Beide sprachen Familie Tewes einen ganz herzlichen Dank aus!

Eric Gringhuis erklärte: „Wir feiern in diesem Jahr unser 10-jähriges Bestehen und haben viel mit den Kindern vor. Mit der Spende können wir einen Teil der geplanten Aktivitäten finanzieren.“

v.l. Sascha von Hörsten, Eric Gringhuis, Familie Tewes

Mattes Tewes hatte die letztjährige, kurz vor Weihnachten durchgeführte Lichterfahrt in den Gemeinden Südheide und Faßberg organisiert. Im Anschluss daran lud Familie Tewes die teilnehmenden Treckerfahrer und Besucher zu einem Imbiss auf ihren Hof in Willighausen ein. Die dabei aufgestellten Spendenboxen wurden dann so gut gefüllt, dass jetzt diese finanzielle Unterstützung der Nachwuchsarbeit der Hermannsburger Brandschützer möglich wurde.

Feuerwehr Hermannsburg
Foto: Feuerwehr Hermannsburg

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige