Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Allwetter-Plätze machen’s möglich! – TuS Bröckel beginnt Training auf den Außenplätzen

BRÖCKEL. Die Allwetter-Plätze des TuS Bröckel machen es möglich: das Training draußen lief 2021 problemlos bis in den Dezember hinein. Im Januar und Februar ging es dann in die Tennishalle nach Burgdorf. Doch jetzt geht es draußen wieder los. Am Donnerstag, den 3.3.2022 findet die erste Trainingseinheit mit Phillip Reuß statt. Derzeit nehmen 25 Kinder am Training teil.

Kinder-Tennis auf den Allwetter-Plätzen des TuS Bröckel

19 vom TuS Bröckel selbst und als „Gäste“ 4 Kinder vom TuS Eicklingen und je 1 aus Wienhausen und Dollbergen. Auf die Frage, ob es nicht zu kalt sei für die Kinder, sagt Trainer Reuß nur: „Der einzige, der vielleicht friert, bin ich. Ich bin mehrere Stunden da und bewege mich am wenigsten. Für die Kinder ist das kein Problem, dafür sorge ich schon.“

PR
Foto: von Juli 2021

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige