Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Celle Crowd: Start des Projektes – Tauchroboter für die Wasserrettung

  • Celle

CELLE. Die DLRG Ortsgruppe Celle e. V. benötigt für die Einführung der neuen Facheinheit „technische Unterwassersuche“ einen Unterwasser-Tauchroboter, der effektiv und schnell bei der Wasserrettung unterstützen soll. Der Verein bittet um Spenden für dieses spannende und überlebenswichtige Projekt. Es warten viele tolle Prämien, wie eine Bootsfahrt auf der Aller als Belohnung.

Die DLRG Ortsgruppe Celle e. V. hat sich neben der Ausbildung von Rettungsschwimmern/innen, der Unterstützung beim überregionalen Katastrophenschutz und vielen weiteren Aufgaben, auch die Rettung von Menschen in der Not auf die Fahne geschrieben. Die Facheinheit „technische Unterwassersuche“ benötigt zur effektiven Aufgabenerfüllung einen Unterwasserroboter.

v.l.: Thomas Edathy, Geschäftsführer der Stadtwerke Celle GmbH und Stefan Dannenberg, DLRG Celle Vorsitzender freuen sich über jede Unterstützung

„Um auch Arbeiten unter Wasser ausführen zu können in Situationen in denen der Einsatz von Rettungstauchern nicht erfolgen kann, wollen wir einen Unterwasser-Tauchroboter anschaffen, so DLRG Celle Vorsitzender, Stefan Dannenberg. „Diese Unterwasserdrohne ist mit einer hochauflösenden Kamera und leistungsstarken Lampen sowie einem Greifarm ausgestattet und ermöglicht so einen gefahrlosen Einsatz bei gleichzeitig hoher Effektivität. Bei Wasserunfällen zählt jede Sekunde. Aus diesem Grund bitten wir hier um Unterstützung“.

Die Gesamtinvestitionskosten liegen bei ca. 21.000 Euro, 16.000 Euro werden aus Vereinsmitteln zur Verfügung gestellt. Das Crowdfunding Projekt ist am 12.1.22 gestartet und kann für 28 Tage insgesamt unterstützt werden.
Gehen Sie auf https://www.celle-crowd.de/unterwasserroboter und helfen Sie mit, die Spendensumme zu erreichen.

Über Celle-Crowd:
Benötigt Ihr Sportverein Ausstattungsgegenstände wie Trikots, Ihr Kindergarten neue Spielgeräte oder Ihr Tierschutzverein dringend Spenden? Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Projekt vorzustellen und Spenden von Freund/innen, Bekannten und anderen Unterstützer/innen zu sammeln. Die Stadtwerke Celle stellen einen Fördertopf zur Verfügung, der mit jeder Einzelspende Zuschüsse gibt. Je mehr Menschen also für ein Projekt spenden, desto höher fällt der Zuschuss aus.

Die Bedingung für Celle Crowd: Ihr Spendenprojekt kommt aus dem Stadtgebiet Celle und verfolgt ein soziales, kulturelles oder gesellschaftliches Ziel. Auch Projekte außerhalb des Stadtgebiets sind grundsätzlich möglich. Alle Projekte werden jedoch vor dem Start vom Kuratorium der Celle Crowd geprüft.

www.celle-crowd.de

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige