Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Diebe geben sich als Handwerker aus

WESTERCELLE. Am Mittwochvormittag klingelten zwei unbekannte Männer bei einem Seniorenehepaar in einem Reihenhaus in Westercelle. Sie gaben vor, von der Stadt Celle zu sein und den Wasserdruck messen zu müssen. Die beiden 91 und 92 Jahre alten Bewohner ließen die Männer ins Haus.

Während ein Täter vortäuschte zu arbeiten, entwendete der andere Bargeld aus Geldbörsen in dreistelliger Höhe. Die Polizei rät, keine fremden Personen in die Wohnung zu lassen. Im
Zweifelsfall sollte der Notruf 110 gewählt werden.

ots

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: