Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Feuer in einem Wintergarten

CELLE. Am 27. Februar um 3:07 Uhr wurde die Feuerwehr Celle mit dem Einsatzstichwort „Brennt Wintergarten“ in den Waldweg alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle hatten Einrichtungsgegenstände in einem Wintergarten gebrannt. Das Feuer wurde bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht.

Personen befanden sich nicht in Gefahr. Durch die Einsatzkräfte wurden die betroffenen Gegenstände aus dem Wintergarten entfernt und im Außenbereich nochmals abgelöscht. Eine ebenfalls betroffene Gasflasche wurde kurz gekühlt und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Eine Gefahr ging von der Flasche nicht aus.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst und die Polizei.

Florian Persuhn

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: